Sie sind gerade hier: News
15.07.08 14:00

Motivänderung der 2 Euro Münze

Von: (fd)

Lettisches Trachtenmädchen

2 Euro Trachtenmädchen

Lettland ändert das Motiv seiner 2 Euro Kursmünze. So ersetzt das lettische Trachtenmädchen - das bereits für die 1 Euro Münze ausgewählt wurde - künftig das Freiheitsdenkmal in Riga.

Da die neuen EU-Richtlinien vorschreiben, dass das Motivbild auf die Pille (innerer Ring der Münze) beschränkt werden muss, und dies im vorherigen Entwurf nicht der Fall war, mussten Experten darüber beraten.

Man kam zu dem Entschluss, dass es nicht möglich ist das Motiv der Freiheitsstatue so abzubilden, dass dieses leicht wiederzuerkennen ist. Aus diesem Grund beschloss man, dass das gleiche Motiv wie bei der 1 Euro Münze, das lettische Trachtenmädchen, auch auf den 2 Euro Münzen zu verwenden.

Das lettische Trachtenmädchen war bereits vor dem 2. Weltkrieg auf den 5 Lats Münze des Landes zu finden. Gestaltet wurde der Entwurf, wie schon sein Vorgänger, vom Künstler Guntars Sietins.

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Um einen Kommentar zu diesem Beitrag abzugeben, loggen Sie sich bitte ein.