Sie sind gerade hier: History » Slowakei » Unterlegene Entwürfe

Unterlegene Entwürfe

Bis Ende Januar 2005 waren alle Künstler und Designer aufgerufen, ihre Vorschläge für die künftige Gestaltung der Euromünzen aus der Slowakei bei deren Nationalbank einzureichen. Bis zum Stichtag gingen über 600 Motive von mehr als 50 Künstlern ein.

Vom 12. bis 20. November 2005 stellte die Slowakische Nationalbank auf Ihrer Webseite davon zehn ausgewählte Designvorschläge zur Abstimmung. Diese haben wir Ihnen auf dieser Seite noch einmal zusammengetragen.

Jeder, auch Nicht-Slowaken, konnten direkt online, per Hotline oder SMS für ihren Favoriten stimmen.
Die drei beliebtesten Motive schmücken fortan die künftigen Euromünzen des Landes.

Das folgende Ergebnis veröffentlichte die NBS bereits einen Tag später, am 21. November 2005.
Weitere Entwürfe, die breits von der Jury abgelehnt wurden, finden sich in der folgenden PDF-Broschüre.

 

Ranking

Reihenfolge nach Platzierung, beginnend oben links. Anzahl der Gesamtstimmen: 140.653

Platz: Entwurf: Stimmen:
1. Dvojkríž na trojvrší 33.068
2. Kriváň 24.589
3. Bratislavský hrad 21.792
4. Spišský hrad 14.962
5. Sv. Cyril a sv. Metod 13.204
6. Kríž z Veľkej Mače 7.340
7. Madona s Ježiškom z Kremnice 7.138
8. Panenská veža hradu Devín 6.424
9. Madona s Ježiškom z hl. oltára farského kostola v Levoč 6.203
10. Keltská minca Biatec 5.933