Sie sind gerade hier: Ausblick » Kosovo

Länderinfos

Hauptstadt:Priština
Amtssprache:Albanisch, Serbisch
Fläche:10.887 km²
Einwohnerzahl:2.126.708
Währung:Euro (unilateral)

News

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Kosovo

Nach Ende des Kosovo-Krieges führte die UNO-Verwaltung die Deutsche Mark als Währung ein. Nach deren Abschaffung übernahm das Land den Euro als gesetzliches Zahlungsmittel.

Die Regierung in Priština hat kein Abkommen mit der EU über eine Einführung der Gemeinschaftswährung geschlossen, was seitens der Europäischen Gemeinschaft auch nicht angestrebt wird, sodass der Kosovo weder Einfluss auf die Geldpolitik der EZB nehmen kann, noch Euromünzen prägen darf.
 
Seit dem 17. Februar 2008 ist der Kosovo ein unabhängiger Staat, der jedoch nur von 23 der 28 EU-Länder anerkannt wurde. Damit sind die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen oder auch nur der Abschluss eines Assoziationsabkommens unrealistisch. Neben zahlreichen innenpolitischen Konflikten bestehen zudem massive Spannungen zu Serbien.

Wie Bosnien und Herzegowina gilt auch der Kosovo als potenzieller Beitrittskandidat, hat aber noch keinen Antrag gestellt.